Imagine Teil VII

en de es pt-br

Stell dir vor, überall leben die Menschen wieder in Gemeinschaften. Sie haben ihre eigenen Quellen, ihre eigenen Nahrungsbiotope, ihre eigene Energieversorgung. Sie bauen keine Zäune mehr, denn sie leben auf der Grundlage eines vollkommenen Vertrauens. Unter ihnen gibt es weder Lüge noch Betrug, weder Angst noch Gewalt. „Nicht richten“ war für sie zu einem absoluten Gebot geworden. Sie kritisieren sich, aber sie hatten erkannt, daß kein Mensch das Recht hat, jemanden zu verurteilen. Das Prinzip der Gewaltlosigkeit gilt auch gegenüber Tieren. Untereinander gelten drei Hauptregeln einer einfachen sozialen Ethik: Wahrheit, gegenseitige Unterstützung und verantwortliche Teilnahme am Ganzen. Zwischen den Geschlechtern herrscht vollkommene Solidarität, Wahrheit und angstfreie Sexualität. Viele leben in Partnerschaften und Familien, die in die Gemeinschaft eingebettet sind. Sie arbeiten bewußt für die Beendigung des Geschlechterkriegs, für die Neuentdeckung der Liebe und für ein geschütztes Aufwachsen der Kinder. Die Gemeinschaften sind die Grundsteine einer neuen Zivilisation auf der Erde.

DCF 1.0

Share your thoughts:

Your email address will not be published. Required fields are marked *