One thought on “Evolution of Love

  1. Liebe Sabine, Lieber Dieter,
    beinahe 20 ?Jahre ist es her seit ich in Portugal in der Sommeruniversität war. Seit dieser Zeit begleite ich Euch von “außen”.
    Verschiedene (marginale) Reizworte und Themen springen mich an, in einem persönlichen Gespräch würden sie sich wahrscheinlich auflösen.
    Komprimiert:
    1. Es ist nicht effektiv politisch denkende und agierende Menschen überzeugen zu wollen. Unaufmerksame Menschen, deren Aufmerksamkeit erlangt man leicht, Schläfer kann man wecken, Menschen, die wissen sind hoffnungslos.
    2. “Solidarität” ist wie “Kompromis”, das Ego reserviert sich zumindest eine Nische und denkt unsolidarisch.
    Mitgefühl und Achtsamkeit sind Zweige aus dem Baum der Liebe, nischenlos.
    3. Wenn ich mich ändere, ändert sich die Welt! Ich denke, das ist – inzwischen sogar von Atomwissenschaftlern bewiesen – eine Art “Wahrheitsprinzip”.
    Eure viele Post, die ihr von überallher bekommt, möchte ich nicht unnötig vergrößern. Lieben Gruß, voll Mitgrfühl,
    Fridolf

Share your thoughts:

Your email address will not be published. Required fields are marked *